Neues Familienmitglied und erstmal ein Halsband konfiguriert

Wir haben uns nun endlich einen kleinen Hund geholt. Wir haben schon lange darüber geredet aber es nie in die Tat umgesetzt. Und jetzt wo Lisa in den Kindergarten gekommen ist wurde es an der Zeit. Wir haben uns einen Dackelwelpen von einem Züchter geholt. Das war eigentlich eher Zufall. Mein Vater hat einen Arbeitskollegen der ihm von Dackeln als die besten Familienhunde vorgeschwärmt hat. Wir haben dann zufällig am nächsten Tag in den Kleinanzeigen eine Anzeige gesehen dass es ein Dorf weiter Rauhaardackel-Welpen gibt. Wir haben noch am gleichen Tag dort angerufen und standen eine Stunde später beim Züchter auf der Matte. Wir haben uns gleich in einen der fünf Welpen verliebt -keine Frage, alle waren super niedlich. Wir haben sie von Stella zu Ema umgenannt. Sie ist so klein und zierlich, dass wir erstmal mit einem Halsband-Konfigurator ein Halsband individuell erstellt haben. Wir haben uns gleich dazu den passenden Napf konfiguriert. Sie trinkt wirklich so viel Wasser. Hoffentlich kommt die Bestellung bald an. In meinem nächsten Post zeige ich euch Fotos von der kleinen Ema.

Bis denn!